SOLARCUP SEELAND

Beste Bedingungen für den Solarcup 2022

Der 5. Seeländer Solarcup war ein voller Erfolg. Am diesjährigen Solarcup nahmen rund 55 Teams teil. Die Teilnehmenden, darunter in erster Linie Schüler*innen aber auch Familien und Tüftler, liessen ihre selbstgebastelten Mini-Solarautos über die Rennbahn in Lyss im Rahmen des traditionellen Lyssbachmärits sausen. Alle hatten das gleiche Ziel – möglichst rasch die Ziellinie zu überschreiten.

Die Ranglisten sehen wie folgt aus:

Kategorie «Schüler*innen»

  1. Rang -Team NLL mit Nelio, Niklas & Lucy der Schulen Twann-Tüscherz Ligerz
  2. Rang -Team Lmax mit Lasse & Max der Schule Plänke, Biel
  3. Rang -Team Rainbow Suchtis mit Arthur & Max der Schule Walkermatte, Biel

Kategorie «Mix» (Familien & Tüftler)

  1. Rang -Team Sky Fly mit Ada Willi, Hanna Zogg & Svea Steinwede aus Biel
  2. Rang -Team Solarspeed mit Mirhad & Ajdin Zeric aus Biel
  3. Rang -Team Loxi mit Peter Gerber, Studen

Zudem wählte eine neutrale Jury die kreativsten und fantasievollsten Mini-Solarautos aus.

Die Gewinner*innen des Kreativpreises heissen:

1. Preis – Speedrunner 13 von Leander & Basil Kioutsoukis & Luca De Carlo, Biel

2. Preis – Shrulk-Mobil von Dana Tokarev, Kim Hofmann, Reha Mäusezahl der Schule Lyssbach, Lyss

3. Preis – Meltdown der Schule Walkermatte, Biel


Partner


Veranstaltungspartner


Partner Solarplattform


Medienpartner

Upcycling – Aus Alt wird Neu

Der Solarplattform Seeland liegt die Nachhaltigkeit am Herzen. Daher haben wir uns entschieden, die Blachen welche die Zieleinfahrt der letzten zwei Solarcups kennzeichneten, weiter zu verwenden. So können wir auch das Engagement und die strahlenden Gesichter der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler weiter ins Seeland tragen.

Aus den Blachen wurden Einkaufstaschen, Schreibetuis und Necessaires – alles unverwechselbare Unikate. Diese originellen und umweltfreundlichen Kreationen sind im Blumengeschäft Pendolino in Brügg und im Geschäft  artis in Aarberg erhältlich.

Preise (inkl. MwSt.)
Taschen: CHF 50.00
Necessaires: CHF 40.00
Schreibetuis: CHF 25.00

Abholung der Bausätze

Die Bausätze können nach der Online-Anmeldung gegen Barbezahlung an folgendem Standort abgeholt werden:

GebelGebel
Büro für Öffentlichkeitsarbeit
Robert-Walser-Platz 7
2501 Biel-Bienne

Öffnungszeiten: Abholung auf Anfrage

Kontakt: 032 329 91 51 oder info@solarplattformseeland.ch

Auf Anfrage können die Bausätze an weiteren Standorten abgeholt werden.

Auf Wunsch und einem zusätzlichen Aufpreis für die Versandkosten können die Bausätze auch direkt per Post verschickt werden.