Solarcup Seeland 2020

Aufgrund des Coronavirus wird der 3. Solarcup Seeland auf den Samstag, 29. August 2020 in Lyss verschoben.

Datum Samstag, 2. Mai 2020 - annuliert
Neues Datum Samstag, 29. August 2020
Zeit Rennen ab 9:00 Uhr
Ort Lyss

Der 3. Solarcup Seeland vom 2. Mai 2020 wird aufgrund der Situation rund um das Coronavirus verschoben. Das Rennen mit den solarbetriebenen Modellautos wird neu am Samstag, 29. August 2020 in Lyss stattfinden.

Nach der Ausweitung und Verlängerung des Verbots für Veranstaltungen durch den Bundesrat aufgrund des Coronavirus, hat das OK Maifest Brügg und die Solarregion Seeland entschieden, den gesamten Anlass in Brügg auf den Mai 2021 zu verschieben.

Damit jedoch die vielen angemeldeten Teams das Rennen, wenn möglich in diesem Jahr bestreiten können, wird der Solarcup Seeland auf den Samstag, 29. August 2020 verlegt. Dieser wird in Zusammenarbeit mit dem 3. Seeländer Tag der eMobilität in Lyss durchgeführt. Die gemeinsame Durchführung dieser beiden Anlässe verspricht ein grosses Synergiepotential.

Am Rennen mit solarbetriebenen Mini-Modellautos messen sich Teams in den Kategorien «Schülerinnen und Schüler», «Familien», «Tüftlerinnen und Tüftler» sowie «Organisationen». Die selbstgebauten Solarmobile zeigen, dass Solarstrom nicht nur nachhaltiger als herkömmlicher Strom ist, sondern auch richtig viel Power hat. Es gewinnen aber nicht nur die schnellsten sondern auch das kreativste Solarmobil.

Auch du kannst durch den Bau deines eigenen solarbetriebenen Modellautos mehr über die Antriebstechnik durch Sonnenenergie erfahren und dabei erst noch kreativ sein. Melde dich und dein Team noch heute für den Solarcup Seeland 2020 an.

In der Anmeldegebühr von Fr. 20.- (beziehungsweise Fr. 10.- für Schülerinnen und Schüler) sind der Bausatz und die Startnummer inbegriffen. Mit der Bestellung des Bausatzes meldet ihr euch automatisch für die Teilnahme am Solarcup Seeland 2020 an. Beim Rennen braucht es eine Person als «Starter» und eine Person als «Bremser», weshalb es mindestens 2 Teammitglieder braucht. Pro Team können sich höchstens 6 Personen anmelden.


Keine Langeweile dank Solarmobil zum Selberbauen

Aufgrund des Coronavirus bleiben die Schulen geschlossen – doch dank den Bausätzen für Solarmobile wird es nicht langweilig.

50 Bausätze werden dank der Zusammenarbeit mit einem Partner zum Spezialpreis von CHF 10.- verkauft. Die Bausätze können via E-Mail an info@solarplattformseeland.ch bestellt werden. Es hät solangs hät.

Die Anmeldung für das Rennen läuft weiterhin über die Webseite www.solarcup-seeland.ch.

 



Anmeldung

Anmeldeformular


Abholung der Bausätze

Die Bausätze können nach der Online-Anmeldung gegen Barbezahlung an folgenden Standorten abgeholt werden. Bitte genauen Betrag (CHF 20.– bzw. 10.–) mitbringen.

Standorte zum Abholen der Bausätze

Auf Wunsch und einem zusätzlichen Aufpreis für die Versandkosten können die Bausätze auch direkt per Post verschickt werden.


Veranstalter

Energiestädte und Solarregion Seeland, eine Initiative des Vereins seeland.biel/bienne umgesetzt durch die Solarplattform Seeland.

 


Veranstaltungspartner


Co-Partner

Was immer kommt – wir engagieren uns als Genossenschaft für eine zukunftsfähige Schweiz

 


Supporter Gold


Medienpartner


Supporter Bronze

Bucher Heizungen