Solarcup Seeland 2020

Datum Samstag, 2. Mai 2020
Zeit Rennen ab 9:00 Uhr
Ort Brügg (Dorfzentrum)

Am Samstag, 2. Mai 2020 findet der Solarcup Seeland bereits zum dritten Mal statt. Am Rennen mit solarbetriebenen Mini-Modellautos messen sich Teams in den Kategorien «Schülerinnen und Schüler», «Familien», «Tüftlerinnen und Tüftler» sowie «Organisationen». Die selbstgebauten Solarmobile zeigen, dass Solarstrom nicht nur nachhaltiger als herkömmlicher Strom ist, sondern auch richtig viel Power hat.

Auch du kannst durch den Bau deines eigenen solarbetriebenen Modellautos mehr über die Antriebstechnik durch Sonnenenergie erfahren und dabei erst noch kreativ sein. Melde dich und dein Team noch heute für den Solarcup Seeland 2020 an.

In der Anmeldegebühr von Fr. 20.- (beziehungsweise Fr. 10.- für Schülerinnen und Schüler) sind der Bausatz und die Startnummer inbegriffen. Mit der Bestellung des Bausatzes meldet ihr euch automatisch für die Teilnahme am Solarcup Seeland 2020 an. Beim Rennen braucht es eine Person als «Starter» und eine Person als «Bremser», weshalb es mindestens 2 Teammitglieder braucht. Pro Team können sich höchstens 6 Personen anmelden.

Dieses Jahr findet der Event in Brügg im Rahmen des Dorffestes statt. Neben dem Rennen gibt es eine Ausstellung, bei der Besucherinnen und Besucher spannende Einblicke in die Welt der erneuerbaren Energien erhalten.


Downloads

Rennreglement


Anmeldung

Anmeldeformular


Bausätze

Die Bausätze können ab 13. Januar 2020 auf den Gemeinden in Brügg, Lengnau, Lyss und Nidau abgeholt werden.

Ab sofort können die Bausätze an folgender Adresse abgeholt werden:
Büro für Öffentlichkeitsarbeit
Robert-Walser-Platz 7
Postfach 522
2501 Biel

Auf Wunsch und einem zusätzlichen Aufpreis für die Versandkosten können die Bausätze auch direkt per Post verschickt werden.


Veranstalter

Energiestädte und Solarregion Seeland, eine Initiative des Vereins seeland.biel/bienne umgesetzt durch die Solarplattform Seeland.

 

Biel | Brügg | Lengnau | Lyss | Nidau


Veranstaltungspartner


Co-Partner

Was immer kommt – wir engagieren uns als Genossenschaft für eine zukunftsfähige Schweiz

 


Medienpartner